WRESTLING FROM AROUND THE WORLD
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Das Wrestling Forum
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Doch kein Match mit Sting beim SummerSlam? – Alicia Fox zieht sich Gehirnerschütterung zu – Deal zwischen WWE und WWN geplatzt! – Vince McMahon stoppte den Push der Lucha Dragons

Nach unten 
AutorNachricht
_sandra_
Admin
Admin
_sandra_

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 02.02.13

lucha - Doch kein Match mit Sting beim SummerSlam? – Alicia Fox zieht sich Gehirnerschütterung zu – Deal zwischen WWE und WWN geplatzt! – Vince McMahon stoppte den Push der Lucha Dragons Empty
BeitragThema: Doch kein Match mit Sting beim SummerSlam? – Alicia Fox zieht sich Gehirnerschütterung zu – Deal zwischen WWE und WWN geplatzt! – Vince McMahon stoppte den Push der Lucha Dragons   lucha - Doch kein Match mit Sting beim SummerSlam? – Alicia Fox zieht sich Gehirnerschütterung zu – Deal zwischen WWE und WWN geplatzt! – Vince McMahon stoppte den Push der Lucha Dragons EmptyJuli 30th 2015, 18:14

Bisher ging man allgemein davon aus, dass Sting beim kommenden SummerSlam ein Match bestreiten würde. Nun berichtet der PWInsider jedoch, dass, Stand Dienstagnachmittag, kein Auftritt des Stingers beim PPV vorgesehen ist. Unter den WWE-Wrestlern wurde vereinzelt darüber spekuliert, dass Sting mit Stephen Amell ein Team bilden sollte, um gegen Stardust und ggf. The Miz anzutreten. Auch ein mögliches Tag Team Match zwischen Sting & Roman Reigns auf der einen und Bray Wyatt & Luke Harper auf der anderen Seite stand angeblich als Option zur Diskussion, dies sei laut PWInsider aber alles Spekulation, vielmehr soll es im Moment keine SummerSlam-Pläne für die WCW-Legende geben. Zwar wird Sting am SummerSlam-Wochenende in New York zugegen sein um an den „SummerSlam Experience“-Events teilzunehmen, aber offenbar plant WWE ihn nicht beim eigentlichen PPV einzusetzen.

– Die meisten von euch haben die gebrochene Nase von John Cena bestimmt noch bildlich vor Augen. Aber der „Chain Gang Commander“ ist nicht der einzige Worker, der am Montag bei RAW Verletzungen davontrug. Vielmehr zog sich auch Alicia Fox in ihrem Match mit Nikki Bella gegen Charlotte & Becky Lynch eine leichte Gehirnerschütterung zu. Bisher ist nicht klar wie lange sie ausfallen wird, aber in jedem Fall ist laut Aussage der WWE eine Testreihe vorgesehen, um zu erfahren, wie schwer die Verletzung wirklich war.

– Zu Beginn des letzten Monats wurde viel über eine mögliche Zusammenarbeit zwischen WWE und WWN (der Muttergesellschaft von EVOLVE, DGUSA, SHINE & Full Impact Pro) diskutiert. So machten Berichte die Runde, wonach WWE das World Wrestling Network als eine Art „Entwicklungsliga“ nutzen wolle. Nunmehr heißt es, dass die Gespräche beendet wurden, ohne dass eine Einigung erzielt werden konnte. Bei WWE herrscht angeblich das Gefühl vor, dass man niemanden dafür bezahlen müsse, Talente aus den Indies zu begutachten, wenn man mit William Regal jemanden in den eigenen Reihen hat, der diese Aufgabe bereits sehr effektiv wahrnimmt. Gabe Sapolsky – einer der „Macher“ bei WWN – wollte auf Anfrage des PWInsiders genausowenig Stellung beziehen wie WWE selbst.

– Nicht wenige haben sich gefragt, warum die Lucha Dragons nach ihrem Aufstieg ins Main Roster relative zügig in der absoluten Bedeutungslosigkeit verschwunden sind. Nun heißt es, dass Vince McMahon angeblich keinen Gefallen an Kalisto & Sin Cara gefunden hat, woraufhin man ihren Push bei RAW und Smackdown stoppte. Dies sollen die Produzenten übrigens wieder einmal ganz anders sehen. Diese sind der Auffassung, dass die Dragon gute Performances abliefern.

– Am gestrigen Dienstag ging die sechste Episode der aktuellen „Tough Enough“-Staffel über die Bühne. Eliminiert wurde diese Woche der 27-jährige Bodybuilder Mada Abdelhamid, womit nun noch 7 Kandidaten verbleiben. Die komplette Episode könnt ihr auch auf de.wwe.com anschauen: Klick! Lange wurde über die Frage diskutiert, wer Hulk Hogan nach dessen rassistischen Äußerungen als Jurymitglied bei “Tough Enough” ersetzen wird. Bei der aktuellen Ausgabe übernahm die Rolle des dritten Juros nun The Miz, wobei Chris Jericho andeutete, dass man rotieren und die Rolle im Wechsel neu besetzen werde.

Quelle: PWInsider, ProWrestling.net
Nach oben Nach unten
 
Doch kein Match mit Sting beim SummerSlam? – Alicia Fox zieht sich Gehirnerschütterung zu – Deal zwischen WWE und WWN geplatzt! – Vince McMahon stoppte den Push der Lucha Dragons
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
WRESTLING FROM AROUND THE WORLD :: NEWS-
Gehe zu: