Das Wrestling Forum
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Austausch | 
 

 Daniel Bryan auch künftig mit großer Rolle in den SmackDown-Storylines – Setzte Kenny Dykstra für die WWE seinen Job aufs Spiel? – Neuverpflichtungen für „205 live“-Tapings gebookt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
_sandra_
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 02.02.13

BeitragThema: Daniel Bryan auch künftig mit großer Rolle in den SmackDown-Storylines – Setzte Kenny Dykstra für die WWE seinen Job aufs Spiel? – Neuverpflichtungen für „205 live“-Tapings gebookt   November 28th 2016, 23:47

Daniel Bryan war in den vergangenen Wochen als General Manager immer wieder in die Fehden einiger Superstars verwickelt.
Das wohl bekannteste Beispiel ist seine Rolle im Programm von The Miz, das mit einer Eskalation in „Talking Smack“ gipfelte.
Wie es nun heißt, soll Bryan auch künftig derart in die Storylines integriert werden, um auf diese Weise möglichst viele Talente bei der Crowd over zu bekommen.
Beim Marktführer ist man der festen Überzeugung, dass Bryans Charisma, Mic-Work und Standing nach wie vor bei den Fans für die Fehden der Worker fruchtbar gemacht werden kann.
Insbesondere in Bezug auf The Miz ist man der Meinung, dass ihm die Interaktion mit Daniel Bryan sehr dabei geholfen hat, beim Publikum „over“ zu kommen und seine Karriere wieder aufzufrischen.
So wird der YES-Man auch weiterhin im Programm von The Miz eine Rolle spielen und auch bei Baron Corbins aktueller Storyline mit von der Partie sein.
Derweil gibt es aber auch weiterhin keine Pläne für eine mögliche Rückkehr von Daniel Bryan in den Ring.

– Wie Pro Wrestling Sheet berichtet, wurde Kenny Dykstra von seinem Arbeitgeber entlassen, da er in der jüngeren Vergangenheit mehrfach nicht zur Arbeit erschien und es während dieser Zeit vorzog, für die WWE in den Ring zu steigen.
Dykstra, seines Zeichens Mitglied der vor einigen Wochen zur WWE zurückgekehrten Spirit Squad, arbeitete abseits des Rings als Leiter für eine Charity-Organisation, fehlte dort aber aus den oben genannten Gründen für mehrere Tage.
Die Entlassung durch seinen Arbeitgeber hat Kenny dabei wohl billigend in Kauf genommen, da er genau wusste, worauf er sich einlässt.
So ist er das Risiko, seinen Job zu verlieren, bewusst eingegangen, um die Zeit zu nutzen, sich bei der WWE für einen neuen Vertrag zu empfehlen.
Ob er damit am Ende mit Zitronen gehandelt hat, muss abgewartet werden, da bisher nicht bestätigt wurde, dass Dykstra tatsächlich ein fester Vertrag angeboten wurde.

– Akira Tozawa, Gran Metalik (aka Mascara Dorada), Jack Gallagher und die Bollywood Boys sind allesamt für die ersten „205 live“-Tapings am morgigen Dienstag in Columbia gebookt.
Dies wurde nun vom PWInsider bestätigt.
Die Premiere der neuen Cruiserweight-Show wird von einem Match um die WWE Cruiserweight Championship zwischen Brian Kendrick und Rich Swann geheadlined.


Quelle: WrestlingNewsWorld, Pro Wrestling Sheet, PWInsider
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Daniel Bryan auch künftig mit großer Rolle in den SmackDown-Storylines – Setzte Kenny Dykstra für die WWE seinen Job aufs Spiel? – Neuverpflichtungen für „205 live“-Tapings gebookt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» „Das große Fest der Besten“ am 07.01.2017 - ORF/Das Erste
» Sa. 21.01.2017 - MDR - 20:15 Uhr - Schlagerchampions - Das große Fest der Besten - WDHL

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
WRESTLING FROM AROUND THE WORLD :: NEWS-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: