Das Wrestling Forum
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Austausch | 
 

 Ist das Match Undertaker vs. Strowman bereits wieder Geschichte? – Tough Enough: Standen die Sieger bereits vorher fest? – Autogrammstunde mit R-Truth in Köln – Vorschau auf RAW

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
warriorprincess
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 774
Anmeldedatum : 26.04.12
Ort : Wiener Neustadt

BeitragThema: Ist das Match Undertaker vs. Strowman bereits wieder Geschichte? – Tough Enough: Standen die Sieger bereits vorher fest? – Autogrammstunde mit R-Truth in Köln – Vorschau auf RAW   Februar 8th 2016, 20:44

Im Moment vergeht kein Tag ohne neue Informationen zum angeblich geplanten WrestleMania-Match zwischen Braun Strowman und dem Undertaker. In einem weiteren Update berichtet der PWInsider, dass die Pläne für dieses Match möglicherweise bereits wieder Geschichte sind, da die schlechten Reaktionen der Öffentlichkeit auf diese Idee auch bei WWE die Runde machten. Innerhalb von 24 Stunden, nachdem die News eines geplanten Matches zwischen Strowman und des Takers den Weg an die Öffentlichkeit fand, wurde die Idee wieder verworfen. Allerdings könnte Vince McMahon seine Meinung natürlich sehr schnell wieder ändern, zumal er ein großes Fan von Strowman ist. Über einen alternativen WrestleMania-Gegner für den Undertaker ist bisher kaum etwas bekannt. Offenbar sind weitere Pläne nur einer sehr kleinen Anzahl von Personen bekannt. Der Gegner des Undertakers bei WrestleMania könnte aber jemand vollkommen unerwartetes sein.

– In der aktuellen Ausgabe des „Wrestling Observer Radio“ sprach Dave Meltzer über ein Treffen mit dem „Tough Enough“-Kandidaten Tanner Saraceno bei den „World MMA Awards“. Im Rahmen eines Gesprächs verriet der MMA-Fighter einige interessante Details zum „Tough Enough“-Format. Laut Saraceno waren die Interview mit den Kandidaten durch und durch geskriptet, so musste er Intervierws mehrfach wiederholen, da er nicht den exakten Wortlaut benutzte, welchen die Produzenten von ihm verlangten. Des Weiteren erklärte Saraceno, dass es von Anfang an klar war, dass Josh Bredl von WWE als Gewinner auserkoren war. Jedes Mal, wenn Josh etwas richtig gut machte, wurde dies in den Shows gezeigt. Dies soll nicht zwangsläufig passiert sein, wenn andere Teilnehmer Übungen sehr gut absolvierten. Auch Amanda, welche mittlerweile als Mandy Rose bei Total Divas zu sehen ist, war von WWE als Siegerin auserkoren. Die Offiziellen rechneten aber nicht damit, dass die Zuschauer viel lieber Sara Lee als Gewinnerin sehen wollten. Im Gegensatz zu einigen anderen Kandidaten, wurde Tanner Saraceno nicht von WWE unter Entwicklungsvertrag genommen, da seine Promos offenbar nicht gut genug waren. Ihm wurde mitgeteilt, dass er sich zunächst einen Namen im MMA-Sport machen sollte.

– Fans der WWE und R-Truth dürfen sich nun freuen: Wie der Marktführer vor kurzem bekanntgab, wird es am Donnerstag, den 11.02.2016 um 15:00 Uhr, eine Autogrammstunde mit dem WWE Star R-Truth in Köln geben. Als Location für das Event wurde „Toys’R’Us“ (Köln-Holweide, Bergisch Gladbacher Str. 380, 51067 Köln) ausgesucht. Die zur Teilnahmen an der Autogrammstunde notwendigen Teilnahmebänder sind ab Donnerstagmorgen um 9 Uhr an der Information des Marktes erhältlich. Wie immer gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Die Zahl der Bänder ist limitiert! Also, haltet euch ran.

– WWE ist heute Nacht mit „Monday Night RAW“ in Seattle, Washington zu Gast. Im Fokus wird natürlich der Auftritt von Daniel Bryan stehen. Wird der „YES-Man“ tatsächlich heute sein Karriereende bestätigen? Sicher ist außerdem, dass Brock Lesnar & Paul Heyman ein Teil der Show sein werden. Laut jüngsten Berichten befinden sich auch die NXT-Stars Enzo Amore, Colin Cassady & Carmella vor Ort – es ist aber unklar, ob sie auch im TV auftreten werden. Über das Wochenende deutete WWE außerdem das Match Sasha Banks & Becky Lynch vs. Naomi & Tamina Snuka für die heutige Episode an. WWE.com bewirbt die Show mit folgenden Punkten:

* Wird sich Dean Ambrose an Brock Lesnar rächen können?
* Chris Jericho wird sehr genau hinschauen, was AJ Styles heute abliefert.
* Wird sich Sasha Banks‘ und Becky Lynchs schwierige Partnerschaft auszahlen?
* Wird The Wyatt Family den „The Big Guy“ kleiner machen?
* Wird Goldust endlich R-Truth als seinen Partner gewinnen?

Quelle: Wrestling Observer, WWE
wrestling-infos.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ist das Match Undertaker vs. Strowman bereits wieder Geschichte? – Tough Enough: Standen die Sieger bereits vorher fest? – Autogrammstunde mit R-Truth in Köln – Vorschau auf RAW
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 31 Kerstin Rodger - Bis es wieder kribbelt
» Anfrage
» wieder ein netlabel weniger - diesmal plainaudio...
» *Spoiler:* Wie der Undertaker weiter eingesetzt werden soll, Reaktionen auf die Fehde zwischen Gold & Stardust
» Ronda Rousey will unbedingt wieder für WWE in den Ring steigen! – Jey Uso fällt 6 Monate aus! – Layla feiert Comeback! – Termin für nächstes NXT Takeover Special!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
WRESTLING FROM AROUND THE WORLD :: NEWS-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: