Das Wrestling Forum
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Austausch | 
 

 Daniel Bryan gibt sein Karriereende bekannt! Auftritt bei der heutigen Ausgabe von Monday Night RAW bestätigt!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
warriorprincess
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 774
Anmeldedatum : 26.04.12
Ort : Wiener Neustadt

BeitragThema: Daniel Bryan gibt sein Karriereende bekannt! Auftritt bei der heutigen Ausgabe von Monday Night RAW bestätigt!   Februar 8th 2016, 20:41

Daniel Bryan beendet seine Karriere! Dies gab der 34-Jährige heute Nachmittag via Twitter bekannt. Nach vielen Monaten Ungewissheit und jeder Menge Spekulationen erklärte Bryan:

Aufgrund medizinischer Gründe gebe ich umgehend meinen Rücktritt bekannt. Heute Nacht bei RAW werde ich die Chance haben mich zu äußern. #gratitude

Hauptgrund für seinen Rücktritt sind vermutlich die vielen Gehirnerschütterungen, welche er im Laufe seiner Karriere erlitten hat. Nachdem er sich im April 2015 erneut eine solche Verletzung zugezogen hatte, befürchtete man bei WWE offenbar, dass er Langzeitschäden davontragen könnte.
Dennoch hoffte der „Yes-Man“ lange auf eine Rückkehr ins Seilgeviert.
Daniel Bryan verriet vor einiger Zeit in einem Interview, dass er sich mit WWE darauf geeinigt hat, eine dritte Expertenmeinung einzuholen.
Diese sollte eigentlich darüber entscheiden, ob der ehemalige WWE und ROH World Champion endlich die Ringfreigabe erhält.
Ein angesehener Neurologe in Phoenix sowie die Experten an der UCLA gaben ihm grünes Licht für eine Rückkehr in den Ring, aber die WWE-Ärzte sprachen sich weiterhin gegen sein Comeback aus.

Angeblich habe man Daniel Bryan vor einiger Zeit geradeheraus mitgeteilt, dass er von WWE wohl keine Ringfreigabe mehr erhalten wird. Aus diesem Grund wurden ihm alternative Jobs bei WWE angeboten, welche er allerdings allesamt abgelehnt haben soll.
Einige Zeit später soll Daniel Bryan dann mit Vince McMahon über seinen Fall gesprochen haben und auch der Chairman deutete an, dass der frühere WWE World Champion bei WWE wahrscheinlich keine Ringfreigabe mehr bekommen wird.
Trotz der fehlenden Ringfreigabe durch die WWE-Ärzte erklärte Bryan zuletzt immer wieder, dass er seine Karriere als aktiver Wrestler fortsetzen möchte, notfalls auch außerhalb von WWE.

Mittlerweile machen übrigens Gerüchte die Runde, laut denen Daniel Bryan bei WWE kündigen wollte, woraufhin ihm mitgeteilt worden sein soll, dass er dazu kein Recht hat. Sein aktueller Vertrag wurde für die Zeit seiner Verletzung „eingefroren“ und würde ihn so lange binden, bis WWE ihn freigibt oder Bryan den Gang vor Gericht antritt. Ähnlich verfuhr WWE bereits vor einiger Zeit mit Rey Mysterio. Dies ist wie gesagt nur ein Gerücht, aber könnte sich Bryan mit WWE auf einen Deal geeinigt haben? Er beendet seine Karriere und wechselt nicht zu einer anderen Promotion, dafür wird er aus seinem Vertrag entlassen? Dies ist zum jetzigen Zeitpunkt natürlich alles Spekulation, aber die nächsten Tage dürften sehr interessant werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Daniel Bryan gibt sein Karriereende bekannt! Auftritt bei der heutigen Ausgabe von Monday Night RAW bestätigt!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Elvis - Such A Night: Rockin´ In The Early 60s
» Rolling Stone (Ausgabe 1/2015)
» 08.04.2011 - High Duty Drum & Bass pressure - Samurai Music Night @ Bogen 2 - Köln

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
WRESTLING FROM AROUND THE WORLD :: NEWS-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: