Das Wrestling Forum
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Austausch | 
 

 Was verdient John Cena jährlich? – Keine Pläne für Zeb Colter – Bayley will ins Main Roster – NXT-Talente mit dem Main Roster auf Indien-Tour – Royal Rumble: Titelmatch und weitere Teilnehmer für die Battle Royal bestätigt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
_sandra_
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 02.02.13

BeitragThema: Was verdient John Cena jährlich? – Keine Pläne für Zeb Colter – Bayley will ins Main Roster – NXT-Talente mit dem Main Roster auf Indien-Tour – Royal Rumble: Titelmatch und weitere Teilnehmer für die Battle Royal bestätigt   Januar 15th 2016, 19:49

Verletzt und dennoch im Fokus der News. Ein paar interessante Informationen hatte nun Dave Meltzer zur finanziellen Situation von John Cena parat, der nach seinem langen Run in der Company erwartungsgemäß ausgesorgt haben dürfte. Dennoch haben wohl einige unterschätzt, was Cena die Jahre an der Spitze der Company finanziell eingebracht haben dürften. Schon in der Vergangenheit wurde diesbezüglich viel spekuliert und am Ende hieß es meist, dass die Topstars der Promotion pro Jahr etwas über 1 Million US-Dollar Garantiegehalt plus diverse Prämien abstauben können, während Teilzeitstars wie The Rock oder Brock Lesnar auf eine deutlich höhere Summe kommen. Bei Rocky und Brock wurde mehrfach über Einnahmen von 5 Million US-Dollar pro Jahr gemunkelt.
Laut einer Nachricht von Meltzer auf dem Message Board von F4WOnline sieht die Geschichte für John Cena aber doch noch etwas rosiger aus, so soll er mittlerweile pro Jahr an der 10 Million US-Dollar Marke kratzen, wohlgemerkt nur von WWE. Cena steht seit 2005 an der Spitze der Card und verpasste im Laufe der 10-11 Jahre nur eine verhältnismäßig kurze Zeitspanne aufgrund von Verletzungen. Weitere Einnahmequellen durch persönliche Sponsoren oder Aufgaben außerhalb der Company, wie zuletzt das abdrehen einer Reality-Show als Host, dürften die Summe nochmals deutlich erhöhen.

-Er kam – drehte ein paar Runden mit seinem Scooter – und verschwand wieder. Die Rede ist natürlich von Zeb Colter, der vor einigen Monaten an der Seite von Alberto Del Rio seine Rückkehr in die Shows feierte und für kurze Zeit zusammen mit dem Mexikaner versuchte, die USA in MexAmerica zu verwandeln. Nachdem er allerdings recht zügig von Del Rio fallen gelassen und diese unsägliche Storyline eingestampft wurde, verschwand Colter wieder aus den Shows. Dabei soll es laut Informationen von Dave Meltzer auch bleiben: WWE hat aktuell keine Pläne für den Mann, der einst Jack Swagger aus der Versenkung holte.

– NXT Womens Champion Bayley sprach kürzlich mit der Green Bay Press Gazette über einige interessante Themen, darunter auch über ihren möglichen Aufstieg ins Main Roster. So sagte sie, dass sie NXT sehr verbunden ist, immerhin hat sie erlebt, wie die Show von 12 Zuschauern auf 16.000 angewachsen ist und dies macht sie selber auch sehr stolz. Dennoch ist Bayleys Ziel das Main Roster, denn das ist ihr Traum, seit sie 11 Jahre alt war. Ferner sprach sie auch über ihre Championship und erklärte, dass es immer noch ein bisschen surreal ist. Den Titel zu gewinnen sei eine Sache gewesen, ihn aber auf ihren Reisen stets in ihrem Koffer zu haben, nochmal eine ganz andere. Zur Entstehung ihres Gimmicks ergänzte sie, dass es zufällig in einer Promo Class entstanden ist. Sie redete darüber, dass sie dies und das liebt und hatte dabei enormen Spaß. Dusty Rhodes bekam das mit und wies die Writer an, sie zu pushen und den Charakter weiter auszuarbeiten. Ein wirkliches Gimmick sei es aber eigentlich gar nicht, immerhin sei sie immer noch der große Fan, der sie auch schon vor Jahren war.

– Auf der diese Woche stattfindenden Indien-Tour werden die NXT Rookies Lovepreet Singh und Satender Ved Pat ihr Wrestling-Debüt feiern und ihre ersten offiziellen Matches bestreiten. (Wohlgemerkt sofort bei Houseshows des Main Rosters!) Singh wird dabei gegen Jason Jordan antreten, während Satender auf Chad Gable treffen wird. American Alpha trainierte bereits im WWE Performance Center eine Menge mit den beiden Indern, deshalb werden sie auch jetzt mit auf die Main Roster Tour genommen. Für Gable sind es nebenbei bemerkt auch die ersten Shows mit dem Main Roster, Jordan war schon mal in der Vergangenheit dabei.

– Nach der aktuellen Smackdown-Ausgabe nimmt die Card des „Royal Rumble“-PPV’s ganz langsam Formen an. So wurde während der Show ein Last Man Standing Match zwischen Dean Ambrose und Kevin Owens um den IC Title bestätigt. Mit Stardust und Sheamus wurden außerdem zwei weitere Wrestler für das Royal Rumble Match bekannt gegeben. Nachfolgend die immer noch sehr übersichtliche Matchcard:
WWE World Heavyweight Championship
Royal Rumble – 30 Man Over the Top Battle Royal
Roman Reigns (c) vs. Brock Lesnar vs. Chris Jericho vs. The Big Show vs. Curtis Axel vs. Ryback vs. Bray Wyatt vs. Braun Strowman vs. Luke Harper vs. Erick Rowan vs. Dolph Ziggler vs. Stardust vs. Mark Henry vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ??? vs. ???

WWE Intercontinental Championship
Last Man Standing Match
Dean Ambrose vs. Kevin Owens


QUELLE: http://www4.wrestling-infos.de/121518.html
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Was verdient John Cena jährlich? – Keine Pläne für Zeb Colter – Bayley will ins Main Roster – NXT-Talente mit dem Main Roster auf Indien-Tour – Royal Rumble: Titelmatch und weitere Teilnehmer für die Battle Royal bestätigt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» After RAW: Dark Match & Message an Orton / Update zu Cenas Vater / Push für Kofi Kingston? / NXT Diva feiert Debüt / Meeting abgesagt / "Rumble"-Teilnehmer & "Batista"-Trailer
» 15.06.13 COMABREAKZ pres. "RUMBLE IN THE JUNGLE PT.2" feat. B.I.A, DJ I-C-S and MC BROTHER CHARITY
» WrestleMania 32: The Rock & Ronda Rousey vs. Triple H & Stephanie McMahon? – NXT-Star entlassen! – Doch keine monatlichen NXT-Specials! – WWE bestreitet “Bladejob” von Lesnar!
» 19.02.2011 - Feelings OUTBREAK pres. BSE "'Lights and Wires' album tour" @ MS Connexion - Mannheim
» Tour-Daten 2014

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
WRESTLING FROM AROUND THE WORLD :: NEWS-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: