Das Wrestling Forum
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Austausch | 
 

 WWE Road to WrestleMania Tour in Deutschland: Roman Reigns ersetzt John Cena – Sister Abigail bald ein Teil der Wyatt Family? – Kevin Owens vs Brock Lesnar stand nie zur Debatte – Stephanie McMahon trainiert für WrestleMania – Infos zum Booking von Tyler

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
_sandra_
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 582
Anmeldedatum : 02.02.13

BeitragThema: WWE Road to WrestleMania Tour in Deutschland: Roman Reigns ersetzt John Cena – Sister Abigail bald ein Teil der Wyatt Family? – Kevin Owens vs Brock Lesnar stand nie zur Debatte – Stephanie McMahon trainiert für WrestleMania – Infos zum Booking von Tyler    Januar 14th 2016, 21:35

WWE veröffentlichte nun ein aktualisiertes Line-Up für die „Road to WrestleMania: Germany“-Tour, welche vom 10.02. bis zum 13.02.2016 stattfinden wird. Nachdem John Cena aus Verletzungsgründen passen muss, wurde nun ein Ersatz bestätigt: WWE World Heavyweight Champion Roman Reigns! Reigns wird seinen World Title, wenn er ihn dann noch hält, gegen Alberto Del Rio verteidigen. Die Matchcard ist nicht als Spoiler zu verstehen. Sollte es in den kommenden Wochen bis zur Tour Titelwechsel geben, so wird sich auch die Card für die Houseshows ändern. Tickets für die Shows gibt es wie immer bei Eventim!

Nachfolgend die Termine sowie die bestätigten Matches und Wrestler:

10. Februar 2016, 19:00 Uhr – Bremen, ÖVB Arena
11. Februar 2016, 19:00 Uhr – Köln, LANXESS Arena
12. Februar 2016, 19:00 Uhr – Mannheim, SAP Arena
13. Februar 2016, 18:00 Uhr – Magdeburg, GETEC Arena

Matchcard:

WWE World Heavyweight Championship
Singles Match
Roman Reigns (c) vs. Alberto Del Rio

WWE Intercontinental Championship
Singles Match
Dean Ambrose vs. Kevin Owens

WWE Tag Team Championship
Tag Team Match
The New Day (Kofi Kingston & Big E w/ Xavier Woods) (c) vs. The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso)

WWE Divas Championship
Singles Match
Charlotte (c) (w/ Ric Flair) vs. Paige

Singles Match
Dolph Ziggler vs. Rusev (w/ Lana)

Singles Match
Jack Swagger vs. The Big Show

Im Moment angekündigt:
Roman Reigns
Ric Flair (General Manager)
Alberto Del Rio
Dean Ambrose
Kevin Owens
Dolph Ziggler
Rusev (w/ Lana)
Jack Swagger
The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso)
The New Day (Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods)
Jack Swagger
The Big Show
Paige
Charlotte
Goldust
Tyler Breeze
R- Truth
Bo Dallas

– Schon seit dem Debüt der Wyatt Family vor etwas mehr als 2 Jahren spielt die mysteriöse Sister Abigail eine große Rolle in den Promos von Bray Wyatt und immer wieder wurde auch gemunkelt, dass man den Part irgendwann mit einer realen Person besetzen könnte. Auch jetzt, kurz vor Beginn der WrestleMania-Season, tauchen diese Gerüchte wieder auf. So soll WWE aktuell mal wieder ernsthaft darüber nachdenken, der Wyatt Family den Sister Abigail Charakter hinzuzufügen. Ob es aber wirklich so kommt und welchen Einfluss dies auf den Charakter Bray Wyatt haben könnte, bleibt abzuwarten. Immerhin würde ihm eine Verkörperung seiner geistigen Führerin die Rolle als Leader des Stables streitig machen.

– Glaubt man dem Wrestling Observer, dann hat man bei WWE niemals ernsthaft in Erwägung gezogen, ein Match zwischen Brock Lesnar und Kevin Owens für WrestleMania 32 zu booken. Ungeachtet der Tatsache, dass sich Owens seit geraumer Zeit in Interviews für dieses Match stark macht, dürfte an dieser Meldung etwas dran sein, wenn man sich das Booking von Kevin Owens mal genauer anschaut.

– Stephanie McMahon gab nun via Twitter bekannt, dass sie wieder mit dem Training begonnen hat, um sich in körperlich gute Verfassung für Wrestlemania 32 zu bringen. Damit deutete sie an, dass sie bei der größten Show des Jahres tatsächlich ein Match besreiten könnte. Bekanntermaßen gab es einst Pläne für ein Match zwischen Steph und UFC-Megastar Rondy Rousey, aber nach dem letzten Stand der Dinge steht Ronda für Wrestlemania 32 nicht zur Verfügung. Derzeit geht man davon aus, dass Rousey nicht einmal ein Teil der Show sein wird. Falls sie aber doch auftreten sollte, wird angenommen, dass sie auf keinen Fall ein Match bestreiten wird. Vor diesem Hintergrund darf man gespannt sein, wofür bzw. für wen sich Stephanie in Form bringt.

– Bezüglich des Aufstiegs von Tyler Breeze ins Main Roster heißt es nun, dass Triple H ihn unbedingt schützen wollte, da er ihn als Heel auf dem Level eines Dolph Zigglers sah. Vince McMahon erklärte sich mit einem Push für Breeze einverstanden, war aber genauso schnell von Zweifeln befallen, sodass der Push umgehend wieder beendet wurde. Nur wenige Monate nach seinem Aufstieg ins Main Roster befindet sich Breeze bereits in der tiefsten Undercard.

Quelle: Wrestling Observer Newsletter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
WWE Road to WrestleMania Tour in Deutschland: Roman Reigns ersetzt John Cena – Sister Abigail bald ein Teil der Wyatt Family? – Kevin Owens vs Brock Lesnar stand nie zur Debatte – Stephanie McMahon trainiert für WrestleMania – Infos zum Booking von Tyler
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» WrestleMania 32: The Rock & Ronda Rousey vs. Triple H & Stephanie McMahon? – NXT-Star entlassen! – Doch keine monatlichen NXT-Specials! – WWE bestreitet “Bladejob” von Lesnar!
» *Spoiler:* Wie der Undertaker weiter eingesetzt werden soll, Reaktionen auf die Fehde zwischen Gold & Stardust
» WWE Network in Deutschland: Was läuft da zwischen WWE und Sky?
» 19.02.2011 - Feelings OUTBREAK pres. BSE "'Lights and Wires' album tour" @ MS Connexion - Mannheim
» Tour-Daten 2014

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
WRESTLING FROM AROUND THE WORLD :: NEWS-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: